instagram

instagram

linkedin

Pikettdienst
T +41 55 220 80 55
7 x 24 Stunden
Pikettdienst
T +41 55 220 80 55
7 x 24 Stunden
img

energy 11.2022

ENERGY - Das Magazin der Energie Zürichsee Linth

Uznach und Schmerikon möchten EZL-Energie aus der Linth

EZL innovativ
EZL lokal
EZL mobil
EZL aktuell
EZL bildet

Lesen Sie die neuesten Berichte im

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Abwasser ist eine nachhaltige und sichere Energiequelle

Abwasser ist eine nachhaltige und sichere Energiequelle

Der Energieverbund Jona wird hunderte Wohn- und Gewerbegebäude mit CO2-neutraler Energie aus Abwasser versorgen. Ernst Uhler, CEO der Energieverbund-Betreiberin, spricht im Interview über Herausforderungen für das Projekt – und wieso nun der Zürichsee als Energiequelle erschlossen werden könnte.

Bericht von Urs Peter Zwingli der Energieagentur https://www.energie2030.ch/abwasser-ist-eine-nachhaltige-und-sichere-energiequelle/

Mehr Infos

EZL-News Januar 2022

News Januar 2020

CNG-Autos am umweltfreundlichsten!

CNG-Autos am umweltfreundlichsten!

Europas grösster Verkehrsclub, der deutsche ADAC, hat 112 Autos getestet und ihre CO - und Schadstoffemissionen unter die Lupe genommen. Die Hitparade der umweltfreundlichsten Autos führt nicht etwa ein Plug-in-Hybrid oder Elektro-Auto an, sondern zwei Fahrzeuge mit CNG-Antrieb! Einmal mehr ein Beweis, dass CNG-Fahrzeuge mit Biogas im Tank nahezu CO 2 -neutral unterwegs sind.

Hier gehts zum Bericht auf der Webseite von cng-mobility

https://www.cng-mobility.ch/beitrag/cng-autos-am-umweltfreundlichsten/

Energieperspektiven 2050+

Energieperspektiven 2050+

 

Netto-Null kann über verschiedene Wege erreicht werden. Welcher der Richtige ist, kann heute niemand mit Sicherheit sagen. Die aktuelle Diskussion über die Stromversorgungssicherheit im Winter zeigt, dass eine Strategie, die auf verschiedene Energieträger setzt und bestehende Infrastrukturen nutzt, sicherer, wirtschaftlicher und resilienter ist.

energy Nr. 10 - 2021

ENERGY - Das Magazin der Energie Zürichsee Linth

Bioeier fahren mit Biogas

EZL aus dem Ei gepellt
EZL demokratisch
EZL checkt
EZL mental
EZL ökologisch
EZL fördert

Lesen Sie die neuesten Berichte im

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

EZL-News Septemer 2021

News Januar 2020

Voll glade! – Podcast rund um das Thema Energie

Der Podcast rund um das Thema Energie und wie wir im täglichen Leben damit umgehen.

Wie würde unser Leben ohne Energie aussehen? Welche neuen Energien warten in der Zukunft auf uns? Wie halten wir uns im Winter effizient warm? Diese Themen sind manchmal schwer verständlich für Laien. Zusammen mit Radio Zürisee sind wir auf Spuren Suche und diesen Fragen nachgegangen.

Ist die Energie die wir zum Aufstehen brauchen morgens, vergleichbar mit der Energie die wir zum Einschalten der Nachttischlampe brauchen? Giulia Staub (Moderatorin, Radio Zürisee) und Markus Friedl

Mehr Infos

Gewinner aus energy Wettbewerb Nr. 9

Die Gewinner aus unserem Kundenmagazin Nr. 9 - EZL:

Die Gewinner sind:

Peter Höpli, Schmerikon

Peter Knüppel, Eschenbach

Käthi Noser, Oberurnen

Maria Rogenmoser, Lachen

Rolf Winet, Altendorf

 

Bundesrätin Simonetta Sommaruga und Power-to-Gas

Bundesrätin Simonetta Sommaruga besichtigt die erste industrielle Power-to-Gas Anlage der Schweiz.

Das Regiowerk fürs Limmattal Limeco erhielt Besuch von Bundesrätin Simonetta Sommaruga. Als Vorsteherin des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) besichtigte sie die erste Power-to-Gas-Anlage in der Schweiz.

Mehr Infos

energy Nr. 9 - 2021

ENERGY - Das Magazin der Energie Zürichsee Linth

Investition in eine grüne Zukunft

EZL klimaneutral
EZL bildet aus
EZL klärt auf
EZL logiert

Lesen Sie die neuesten Berichte im

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

EZL-News Januar 2021

News Januar 2020

Gewinner aus energy Wettbewerb Nr. 8 gezogen

Die Gewinner aus unserem Kundenmagazin Nr. 8 - EZL:

Die Gewinner sind:

Martin Alig-Kemmler

Rosmarie Schaffner

Werner Helbling

 

EZL-News September 2020

News Januar 2020

energy Nr. 8 - 2020

ENERGY - Das Magazin der Energie Zürichsee Linth

Die Energiewende findet im Schulhaus Dorf statt

EZL innovativ
EZL auf der Gasse
EZL begleitet
EZL bergwärts
EZL bewegt

Lesen Sie die neuesten Berichte im

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Wettbewerb aus energy Nr. 7

Wettbewerb Gewinner

Wettbewerb Gewinner aus energy Nr. 7 gezogen

Die Gewinner der Adler Bräu-Geschenkkörbe freuten sich sichtlich über den Gewinn:

Mehr Infos

energy Nr. 7 - 2020

ENERGY - Das Magazin der Energie Zürichsee Linth

Bierbrauer macht Dampf – mit Erdgas

EZL braut
EZL kompetent
EZL erfolgreich
EZL mobil
EZL sichert
EZL lernt

Lesen Sie die neuesten Berichte im

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

energy Nr. 6 - 2019

ENERGY - Das Magazin der Energie Zürichsee Linth

Lars Foster -der neue EZL-Markenbotschafter

EZL sportlich  –  Mit Biogas in der Weltspitze angekommen
EZL fragt  –  Intelligente Lösungen und Pionierdenken
EZL bewegt  –  Der Besteller ist auch Bergziege und Packesel
EZL entwickelt  –  Von der Schüssel in den Tank
EZL saniert  –  EZL kompetenter Partner bei Sanierungen

Lesen Sie die neuesten Berichte im

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

MuKEn 2014 - Politische Zustimmung im Kanton

Politische Zustimmung für Biogas wächst im Kanton St.Gallen

Die Regierung des Kantons St. Gallen stellt dem Parlament den Antrag auf den Nachtrag zum Energiegesetz einzutreten. Die Bestimmung des neuen kantonalen Energiegesetzes greift zum Zeitpunkt, wenn Hauseigentümer eine alte Heizung ersetzen. Bestehende Heizungen, die noch einwandfrei funktionieren, sind nicht betroffen. Wenn Hauseigentümer einen alten Wärmeerzeuger ersetzen wollen, gehen Sie künftig wie folgt vor:

Mehr Infos

EZL-News September 2019

News September 2019

Besuch im Kraftwerk Linth-Limmern im Glarnerland

Besuch im Kraftwerk Linth-Limmern im Glarnerland

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung der Energie Zürichsee Linth AG (EZL) besuchte auf Einladung der Axpo Power AG das Pumpspeicherwerk Limmern und die Kraftwerke Linth-Limmern im Glarnerland. 

Mehr Infos

Lars Forster wird durch EZL gesponsert

Lars Forster gibt Gas mit Energie Zürichsee Linth

Die Energie Zürichsee Linth AG (EZL) hat mit den amtierenden Mountain Bike Europameister aus Bürg (Eschenbach) einen Sponsoring-Vertrag abgeschlossen.

Mehr Infos

EZL gewinnt Award

Energie Zürichsee Linth gewinnt länderübergreifenden Energiewende Award

Kochen mit Biogas, Heizen mit Wärme aus dem Abwasser: Energie Zürichsee Linth engagiert sich in den unterschiedlichsten Bereichen für eine umweltverträgliche Energie-Versorgung. Nun hat der lokale Energieversorger für sein Engagement im Sinne der Energiewende eine renommierte Auszeichnung erhalten.

Dem Leitsatz „Wir bauen die Energiezukunft“ trägt die Energie Zürichsee Linth in vielerlei Hinsicht Rechnung. Für das Gemeinschaftsprojekt „Energieverbund Jona“ wird aus Abwasser wertvolle Energie gewonnen. Mit dieser werden die Bewohner der Siedlung Langrüti-Mitte in wenigen Wochen heizen,...

Mehr Infos

Bundesrätin Simonetta Sommaruga besucht die Power-to-Gas Anlage

Bei ihrem Auftritt am Mitgliederevent von swisscleantech besuchte Bundesrätin Simonetta Sommaruga auch die Power-to-Gas-Anlage. Diese Schlüsseltechnologie für eine CO2-neutrale Energieversorgung treibt die HSR Hochschule für Technik Rapperswil mit Forschungsprojekten voran, wir die EZL unterstützen sie dabei persönlich und finanziell.

Diese Technologie erlaubt es, überschüssige erneuerbare Elektrizität langfristig zu speichern und fossile Energiequellen zu ersetzen. Bis 2050 muss die Energieversorgung vollständig auf erneuerbare Energien umgestellt werden, damit die Schweiz klimaneutral wird. Die nötigen Technologien werden an der der HSR Hochschule für Technik Rapperswil entwickelt.

Mehr Infos

energy Nr. 5 - 2019

ENERGY - Das Magazin der Energie Zürichsee Linth

EZL konzipiert - Die EZL bringt gutes Klima ins Hotel Rotbuche..........

EZL produziert - Lokal produziertes Biogas aus Schmerikon........

EZL porträtiert - EZL als flexible Arbeitgeberin........

EZL mobil - Ökologisches Fahren lohnt sich........

Lesen Sie die neuesten Berichte im

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Gazenergie: Neues Erscheinungsbild

Erdgas gehört zu den grossen Schweizer Marken. Alleine das ikonische grüne Blatt im Logo kennen über 80 Prozent aller Schweizerinnen und Schweizer. Die bisherige Marketingstrategie hat am Markt bestens funktioniert.

Aber: Die Rahmenbedingungen ändern sich derzeit rasant. Die Entwicklung weg von fossiler Energie und hin zu erneuerbarer Energie wird von Politik und Bevölkerung vorangetrieben. Was bedeutet das für Erdgas? Die Gasbranche ist überzeugt, dass ihr in diesem Prozess eine bedeutende Rolle zukommt. Denn es lässt sich auf allen Ebenen mit erneuerbaren Energien kombinieren, stellt eine umweltschonende und kostengünstige Energieversorgung sicher und trägt aufgrund der langfristig vorhandenen Ressourcen und der grossen, verfügbaren Kapazitäten zur Versorgungsicherheit bei.

Ein zentrales Element sind die über 20 000 Kilometer langen Gasnetze der Schweiz, die Energie nicht nur transportieren, sondern auch speichern können. Sie sind somit ein wichtiges Element auf dem Weg zur nachhaltigen Energieversorgung von morgen.

Ab heute hat das nationale Erdgas- und Biogas-Label einen neuen Look und ein einzigartiges Erscheinungsbild für das ganze Land.

Erfahren Sie mehr unter gazenergie.ch

Gewinner Wettbewerb energy Nr. 4 - 2018 gezogen

Kundenmagazin energy Nr. 4 - Die Gewinner stehen fest:

Unsere Glücksfee hat die Gewinner gezogen.

Dies sind die Gewinner:

  1. Preis: Gutschein Rest. Insel Lützelau im Wert von CHF 200.–, Yvonne Roten, Rapperswil
  2. Preis: EZL Trolley-Sporttasche, Franziska Schmid Müller, Jona
  3. Preis: EZL Trolley-Sporttasche, Andreas + Tanja Kuster, Neuhaus

energy Nr. 4 - 2018

EZL live: - Dynamisch in die Energie-Zukunft

EZL live - Polysportiv unterwegs..........

EZL schenkt - Kleinod auf dem Zürichsee........

EZL mobil - Mit dem Famillienauto grüner unterwegs........

Lesen Sie die neuesten Berichte im

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

ARA Energieverbund Jona

Der Energieverbund Langrüti-Feldli

Die Projektarbeiten gehen planmässig vorwärts. Hier der neueste Bericht im Stadtjournal der Stadt Rapperswil-Jona Seite 8.

Bericht Energieverbund im Stadtjournal der Stadt Rapperswil-Jona

Projekt-Präsentation ARA Energieverbund Jona / Langrüti-Feldli

Die Bauarbeiten für dieses innovative Projekt werden am 8. März 2018 gestartet. Dieses Anergienetz ist das erste dieser Art in der Region und wird zukunftsweisend sein für unsere Unternehmung wie auch für die Stadt Rapperswil-Jona.

Die Kunden erhalten künftig Wärme und/oder Kälte direkt ab der Abwasserreinigungsanlage Rapperswil-Jona. Energie, die bisher ohne jeglichen Nutzen in den Obersee geführt wurde.

Wir haben heute ein energetisches Ausrufezeichen gesetzt!

Mehr Infos

Seenachtfest 2018 - EZL local stage

Das Seenachtfest Rapperswil-Jona 2018 ist bereits wieder Geschichte

Auf unserer Bühne der «EZL local stage» wurde rege Musik gespielt. Die diversen Talente aus der Region zeigten Ihr gigantisches Können auf der Bühne der «EZL local stage» auf dem Hauptplatz in Rapperswil.

Hier einige Impressionen:

Mehr Infos

Seenachtfest 2018 - Sponsor der EZL local stage

Vom 10. - 12. August 2018 findet wieder das Seenachtfest Rapperswil-Jona statt

Wir, die Energie Zürichsee Linth - kurz EZL, unterstützen die «EZL local stage». Junge oder auch schon etwas ältere Talente aus der Region dürfen Ihr Können auf der Bühne der «EZL local stage» auf dem Hauptplatz in Rapperswil präsentieren.

Weitere Informationen zum Seenachtfest finden Sie unter: https://seenachtfest.ch/

«Viel Vergnügen bei der EZL local stage.»

Datum Zeit Name der Band    
Freitag, 10.08.2018 17:30 24 (Jazz, Blues, Soul, Funk, Rock)    
  19:00 Rival Empire (Pop, Rock, Bues)    
  20:40 Common Habit (Rock)    
  22:30 Cobblestones    
  00:00 Whispe Of Noise    
 Samstag, 11.08.2018 15:15 Lemonpeel    
  16:30 Streetwise Supercat    
  17:45 Urban    
  19:00 The Goose    
  20:30 KARAVANN    
  22:30 funkaroo    
  00:00 Crycaptains    
 Sonntag, 12.08.2018 11:00 Sommerband Musikschule RJ    
  12:15 Samba Gruppe der Musikschule Rapperswil-Jona
   
  13:30 Acoustico    
  14:45 Strings'n Drums Jazz Quartett    
  16:00 RBB Ritred Blues Band    
         

Seat CNG Mobility

Seat CNG Mobility


SEAT CNG Ergas Modelle

Mit einem Preisvorteil von bis zu CHF 6'000.--

In diesem PDF finden Sie die verschiedenen Fahrzeug Typen und entsprechenden Ausstattungen.

 

energy Nr. 3 - 2018

Energieverbund Jona - Nachhaltigkeit im Fokus

Klimafreundlich und sportlich unterwegs - Der Trainer vom FC Rapperswil-Jona..........

Wenn Erdgas aus der Steckdose kommt - Ich grilliere sogar im Winter ........

Wir gratulieren unserem Mitarbeiter Eugen Steimen zu seinem 30-Jahre-Jubiläum!

Lesen Sie die neuesten Berichte im

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Preiserhöhung per 1.1.2018

Eurokurs wirkt sich auf den Einkauf von Erdgas aus - CO2-Abgabe erhöht sich von CHF 84 auf CHF 96 pro Tonne

Erhöhte Beschaffungskosten im Zusammenhang mit dem Euro-Wechselkurs ist eine der beiden Grundlagen für die Preiserhöhung  von 0,8 Rappen pro Kilowattstunde für die Kunden von Erdgas/Biogas am oberen Zürichsee und im Glarnerland.

Weitere Informationen zur CO2-Abgabe - https://www.bafu.admin.ch/co2-abgabe

Kundeninformation

Preisliste per 1.1.2018

Erdgas-Biogas mit starker Entwicklung

Energie Zürichsee Linth konnte ihren Kunden im vergangenen Geschäftsjahr eine neue Rekordmenge Erdgas/Biogas liefern. Bei leicht kühleren Temperaturen konnte die Absatzmenge auf fast 570 GWh gesteigert werden. Dies nicht zuletzt auch dank Kundenwachstum. Auch der Treibstoff-Absatz an den Tankstellen hat sich stark entwickelt.

Mehr Infos

Treibstoff Erdgas/Biogas findet grosse Resonanz

Erdgas/Biogas als Treibstoff ermöglicht umweltschonendes und sparsames Autofahren. Viele Fahrzeughalter in der Region finden grossen Gefallen an diesem umweltschonenden Treibstoff. Im vergangenen Geschäftsjahr konnte der Absatz um über 10 Prozent auf fast 2‘500‘000 Kilowattstunden gesteigert werden.

 

Mehr Infos

Weihnachtsbeleuchtung Rapperswil-Jona

Erweiterung Weihnachtsbeleuchtung zum Jubiläum

Im Mai dieses Jahres hat der Stadtrat von Rapperswil-Jona einen ausserordentlichen Kredit für die Erweiterung der Joner Weihnachtsbeleuchtung bewilligt. Die Stadt erstrahlt damit in der Weihnachtszeit des Jubiläumsjahres zum ersten Mal auch in Wagen und auf der ganzen Verbindungsachse vom Zentrum Jona bis zum City Platz. Damit werden die Zentren von Rapperswil und Jona symbolisch miteinander verbunden.

Die Weihnachtsbeleuchtung, welche das Zentrum Jona alljährlich in feierliche Weihnachtsstimmung versetzt, wird neu auch auf der Neuen Jonastrasse als wichtige Verbindungsachse sowie in Wagen installiert. Zurzeit laufen die Montagearbeiten. Konkret werden sechs Beleuchtungselemente in Wagen und 23 Beleuchtungselemente auf der Neuen Jonastrasse aufgestellt.

Der Stadtrat hat zu diesem Zweck einen ausserordentlichen Kredit in der Höhe von Fr. 150‘000.— zulasten der Jahresrechnung bewilligt. Zusätzlich leisten die Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil AG, die Energie Zürichsee Linth AG und die Wasserversorgung Rapperswil-Jona einen Beitrag. Wir freuen uns mit der Bevölkerung auf den zusätzlichen Weihnachtsschmuck im Jubiläumsjahr.

 

Die saubere Rallye

Rallye


Die saubere Rallye

 

Zum Live Ticker auf "20 Minuten".Die saubere Rallye auf 20 Minuten

Fünf Teams kämpfen um den Sieg bei einer Rallye, wie sie die Schweiz noch nicht gesehen hat. «Die saubere Rallye» gewinnt, wer in drei Tagen am wenigsten CO2 ausstösst bei der Fahrt von Zürich nach Italien und von da nach Basel. Unterwegs müssen sich die zehn Teilnehmer in Challenges beweisen, bei denen es CO2-Strafen gibt. Die Sieger erhalten heute Donnerstag zwei brandneue Seat Leon TGI im Gesamtwert von 74'000 Franken.

Wettbewerb an der GEWA mit Nicola Spirig

GEWA Lachen

Wir waren mit Nicola Spirig und den Nötzli-Brüdern an der GEWA vom 26 - 29. Oktober 2017

Energie Zürichsee Linth (EZL) und ihre Tochterfirma MZ Sanitär + Heizung haben an der Gewerbeausstellung Lachen/Altendorf (GEWA) Nicola Spirig willkommen geheissen. Die Triathletin und Olympiasiegerin war vor Ort um Autogramm zu geben, ebenfalls die Gebrüder Bruno und Reto Nötzli.

Mehr Infos

energy Nr. 2 - 2017

Immer der Nase nach....

Sirocco Kaffee wird mit Erdgas geröstet damit der Geschmack der Kaffeebohnen nicht verfälscht wird, dies sagt Ralph Grüniger, Geschäftsleiter der A. Kuster Sirocco AG.

Weitere spannende Artikel wie die neue Produktionsstätte der "Dieci Gelati" finden Sie in unserem neuen Magazin.

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Gewinner gezogen

Gewinner aus unserem Kundenmagazin Nr. 1 - EZL gezogen:

Die Gewinner sind:

<Bundeshaus> Frau I. Oberle, Schmerikon

<Facelifting> Herr P. Brochsler, Uznach

energy Nr. 1 - 2017

Energieversorgung im Umbruch - Doris Leuthard im Gespräch

Aus Erdgas Obersee wurde Energie Zürichsee Linth

Wenn Kunden doppelt profitieren

Neuer CFO bei Energie Zürichsee Linth

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Medienmitteilung zum Geschäftsjahr 2016

Erfolgreiches Geschäftsjahr - PDF öffnen

 

Energiespartipps

Sieben Energiespartipps für die Heizsaison - Grosse Ansicht

Kaufangebot für Aktien der Energie Zürichsee Linth AG erfolgreich abgeschlossen

Die heute gemeinsam mit der Stadt Rapperswil-Jona kommunizierten Informationen zum erfolgreich abgeschlossenen Aktienkaufangebot sind hier zu finden.

Neuer Marktauftritt als «Energie Zürichsee Linth»

Der neue Name «Energie Zürichsee Linth» verdeutlicht unser Konzept und entspricht unserer Kernkompetenz sowie der regionalen Verankerung. Innovative Produkte und Services, bewährte Mitarbeitende und kompetente Führungsgremien stehen auch in Zukunft unseren Kundinnen und Kunden in Sachen Energie und Wärme zur Seite.

Lesen Sie mehr...

energy Nr. 11 - 2016

Die Schirmmacher aus Uznach heizen mit...

Gut gelaunt in Regen und Sonne sind die Schirmmacher Familie in der dritten Generation bei jedem Wetter.

Das neueste über die Zukunftsperspektiven von Erdgas und den kantonalen Energiegesetzen.

Andreas Neeser des Therapiezentrum Huob ist günstig mit Erdgas unterwegs.

Der Umweltveloweg von Zürich nach Chur führt über Rapperswil-Jona.

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

energy Nr. 10 - 2015

Mit Erdgas färbt es sich am besten...

Themen wie «Ein Kulturraum aus der Eiszeit» im Keller von Bruno Glaus oder «Speicherung von Energie ist die grösste Herausforderung» von Alex Simeon der Hochschule Rapperswil und viele weitere spannende Artikel finden Sie in unserem neuen Magazin.

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

energy Nr. 9

Kundenmagazin energy Nr. 9 - April 2015

Viele spannende Berichte über -Themen mit Erdgas und mehr...

Power-to-Gas: Unser Beitrag zur Energiewende

Treue zahlt sich aus

Audi A3 g-tron: Vorsprung durch Erdgas / Biogas

Skoda setzt auf Erdgas

Elefanten brauchen Wärme

...und wieder viele neue spannende Themen mit und um Erdgas/Biogas

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Unser neues Kundenmagazin Nr. 8

Energy - Das Magazin der Erdgas Obersee mit einer weiteren Ausgabe.

Wieder mit vielen interessanten und spannenden Themen.

Biogas-Anteil von 2 auf 5% erhöht.

AMAG rüstet sich für die Zukunft.

Versorgungssicherheit und vieles mehr...

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Unser neues Kunden­magazin Nr. 7

Energy - Das Magazin der Erdgas Obersee mit einer weiteren Ausgabe.

Wieder mit interessanten und spannenden Themen...

Der Bäcker mit Biss. Dass er Bäcker werden wollte, wusste Remo Wüst schon im Kindergarten.

Die Brennstoffzelle Galileo 1000 N versorgt Haushalte mit Wärme und Strom.

dieci, Pizza Kurier gibt Gas mit Erdgas/Biogas.

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Unser neues Kundenmagazin Nr. 6

Energy - Der Gärtner der Nation heizt mit Erdgas.

Enzo Enea, ein Mann mit vielen Gärten.

Der Gärtner der Nation heizt mit Erdgas. Enzo Enea, ein Mann mit vielen Gärten.

Der ETH Wissenschaftler Christopher Onder entwickelt sparsame Automotoren. Ein von seinem Team entwickelter Hybridmotor mit Erdgas,........

Die Energiestadt Rapperswil-Jona setzt auf Biogas.

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Unser neues Kundenmagazin Nr. 5

Energy - Neuer Kunde am Netz; Erdgas macht die Glarner Chalchi noch besser.

Seite Januar 2013 ist die Glarner Kalkfabrik Netstal am Erdgasnetz angeschlossen.

Seit September 2012 deckt Erdgas Obersee seinen Strombedarf mit einer grossen Solaranlage. 374 Solarmodule .........

Tipps von der Olympiasiegerin Nicola Spirig.

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Unser neues Kundenmagazin Nr. 4

Energy – Der Chocolatier Suisse ist am Netz.

Der berühmte Chocolatier röstet mit Erdgas. Die Firma Läderach hat in Bilten eine neue Schokoladenfabrik in Betrieb genommen.

Erdgas Obersee beschenkt Kunden mit Öko Engagement; ab Oktober 2012 erhält jeder Kunde 2% Biogas ohne Aufpreis zum normalen Erdgas hinzu.

VW Up EcoFuel, der gut gelaunte Freund für den Alltag.

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Unser neues Kundenmagazin Nr. 3

Energy – Wie aus Abfällen Biogas entsteht.

Familie Ehrensperger Wegmann aus Rapperswil-Jona heizt ihr Haus mit Biogas.

Ergas engagiert: Die Start von heute mit den Sternen von morgen. Erdgas Obersee als Hauptsponsor bei Fascination on Ice im Februar 2012.

heatbox; Trotz Rekordkälte, kräftiger Bise und zugefrorener Schmerkner Bucht vor der Haustür blieb es im Haus warm.

Mit innovativer Haustechnik an die Expo Rapperswil-Jona.

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Unser neues Kundenmagazin Nr. 2

Energy - Der Gemüsekönig setzt auf Erdgas.

Peter Kistler und seine 30 Mitarbeiter...

...sorgen für frisches und gesundes Gemüse auf unseren Tellern. Wenn die Sonne versagt, unterstützt eine Erdgasheizung auf dem Hof in Reichenburg die Reifung von Tomaten, Auberginen und Gurken.

Der Schnüffler im Dienst der Sicherheit.

Zwei Talente auf dem Weg an die Spitze, Elena und Alisa Oberholzer, die beiden talentiertesten Eiskunstläuferinnen.

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Unser neues Kundenmagazin Nr. 1

Energy - Sorglos-Wärme im Abo dank heatbox.

Die neue heatbox bringt nicht nur Wärme, sondern auch einen wohligen Rundum-Service.

In den Regionen Obersee und Linth bietet Erdgas Obersee diese neue Dienstleistung exklusiv an.

360 Hausbesitzer haben im Winter 2010/11 Ihre Häuser nach Wärmelecks untersuchen lassen.

Erdgas Obersee ist dabei, wenn im Camp4you fast 300 Kinder bekannte und weniger bekannte Sportarten ausprobieren können.

energy – Magazin der Energie Zürichsee Linth

Unsere neue Kundenzeitschrift 02/09

Oktober 2009 – Neuer Standort, neues Glück.

Die Erdgas Obersee AG ist an die Buechstrasse 32, Jona umgezogen.

10 Jahre Erdgas-Mini-Blockheizkraftwerk. Erfahrungsbericht des Landgasthofes Sternen, Benken.

Einfamilienhaus-Sanierung mit Solar und Erdgas. Sinnvoller Beitrag an die Umwelt.

Kundenzeitschrift 02/09

Unsere neue Kundenzeitschrift 01/09

Alterswohnungen Zigerribi, Oberurnen. Ökologischer Standard und trotzdem modern.

Tennis und Erdgas – ein Winner Team. Tennis-Tragluft-Halle Lenggis in Jona.

Minergie Standard – Was ist das? Minergie und Erdgas kein Widerspruch.

Kundenzeitschrift 01/09

Unsere neue Kundenzeitschrift 02/08

Firmenflotte auf Erdgas umgestellt: egli gartenbau und Wild Armaturen AG fahren neu mit Erdgas.

Überbauung Rotbachpark in Lachen. 23 Mehrfamilienhäuser mit Erdgas beheizt.

Argumente für Sonne und Erdgas. Erdgas Obersee fördert die Installation von Sonnenkollektoren.

Kundenzeitschrift 02/08

Unsere neue Kundenzeitschrift 01/08

Innovation und Umweltschutz – ein Gebot der Stunde.

Mit Erdgas Fahren - 33% tiefere Treibstoffkosten.

Nachhaltigkeit = Erdgas. Fontana & Fontana AG übernimmt Verantwortung.

Sonne und Erdgas. Heizen und Warmwasser mit dem DREAMTEAM.

Kundenzeitschrift 01/08

Unsere neue Kundenzeitschrift 01/07

Erdgas fahren - sauber, sicher, günstig.

Erdgasfahren im Trend und gut für Ihr Portemonnaie.

Innovative Gebäude-Erschliessung. Effiziente Umsetzung dank Pressvorantrieb.

Massive Kosteneinsparung. Ablösung des Energieträgers führt zu deutlichen Kosteneinsparungen von rund 30%.

Kundenzeitschrift 01/07

Save
Privatsphäre-Einstellungen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Cookie Richtlinien
Statistiken
Google Analytics
Akzeptieren
Ablehnen